Es hat gedauert, bis Ihr neues Produkt serienreif war, das innovative Verfahren oder die ungewöhnliche Dienstleistungsidee wirklich angeboten werden konnten. Für ein Schutzrecht reichten Zeit, Kraft und Mittel vielleicht auch gerade noch. Doch jetzt bräuchten Sie für die Markteinführung eine Million. Und die fehlt. Was nun?

Die Positionen, für die Sie sich engagieren, kommen im gesellschaftlichen Diskurs einfach nicht zur Geltung. Klassische Lobbyarbeit und Anzeigenkampagnen für Ihren guten Zweck sind aber nicht zu finanzieren. Wie weiter?

Ihre Idee ist gut. Aber wer unterstützt sie, wer finanziert, produziert, bewirbt oder vertreibt? Allein haben Sie offenkundig wenig Chancen. Der Ausweg?